kinesbern.ch

Allgemein

Startseite Impressum Kontakt



Lösungsorientierte Kurzzeitberatung


Lösungsorientierte Kurzzeitberatung hat sich als selbständige Behandlungsform etabliert. Das Ziel ist es, wie der Name bereits vermuten lässt, mit einer möglichst geringen Anzahl an Sitzungen einen beklagten Sachverhalt zu verändern. Kurzzeitberatung unterscheidet sich aber von einer längerfristigen Therapieform nicht nur im Hinblick auf die zeitliche Begrenzung, sondern auch dadurch, dass Probleme gelöst werden können, ohne den Grund für die Entstehung des Problems in allen Einzelheiten analysiert zu habe. Bei der Kurzzeitberatung wird das Problem ziel- und lösungsorientiert angegangen.

Wenn die Lösung für einen beklagten Sachverhalt einfach zu finden wäre, hätte sie der Klient bereits gefunden, davon geht die Kurzzeitberatung aus. Oftmals ist es aber so, dass der Klient nicht weiss, worin das Problem besteht, und dies macht eine Lösung besonders schwierig.

Wir versuchen, Probleme zu lösen, und müssen dabei manchmal feststellen, dass die Dinge nicht besser, sondern schlechter werden; es wird schwierig, aus dem Strudel einen Ausweg zu finden. Eine oder mehrere Lösungsstrategien haben versagt und wir wissen, dass es andere Strategien braucht. Dabei ist es wichtig, von dem, was bereits funktioniert, und von dem sich der Klient wünscht, dass es auch in Zukunft weitergeht, mehr zu machen. Was in der beklagten Situation nicht funktioniert, wird als mögliche Lösungsstrategie fallen gelassen.


Lösungsorientierte Kurzzeitberatung, Kinesiologie und Elemente der Aufstellungsarbeit lassen sich optimal verbinden!